Zweck der Freien Bürgervereinigung Gernsbach e.V. ist die Förderung des gemeindlichen Lebens der Stadt Gernsbach und die Vertretung der Interessen ihrer Bürger, frei von politischen und konfessionellen Bindungen.

Mitglieder können alle Einwohner der Stadt Gernsbach einschließlich der eingemeindeten Stadtteile werden.

Die FBV Gernsbach e.V. ist im Gegensatz zu den anderen Parteien des Gemeinderates weder auf Bundesebene noch auf Landesebene tätig. Wir konzentrieren unsere Aktivitäten auf die Stadt Gernsbach und übergeordnet auf den Kreistag des LK Rastatt.

Nach Gründung des Landes Baden-Württemberg fanden sich freie Bürger mit ähnlichen Interessen für das Gemeindewohl am 14. Juni 1952 zusammen und suchten einen Weg zur Mitgestaltung und Entwicklung der Stadt Gernsbach, ohne sich an politische Parteien zu binden. Daraus entstand zu Beginn der 50er Jahre des vorherigen Jahrhunderts die FBV Gernsbach e.V